Home / Rezepte / Topfennockerl mit Biomais-Brösel

Topfennockerl mit Biomais-Brösel

Topfennockerl, Schorn's Biomais Brösel

Für ca. 12 Topfennockerl

REZEPT – Zubereitungszeit: 45 min + 60 min Masse ziehen lassen
Schwierigkeitsgrad: mittel

 

 

Zutaten für Topfennockerl:

2 Eier
130g Schorn’s Biomais-Brösel
1 Prise Salz
3 EL Zucker
500g Topfen
40g Butter

Zutaten für Brösel

150g Schorn’s Biomais-Brösel
70g Butter
Wahlweise Zucker

Zubereitung:

  • Eier schaumig schlagen.
  • Biomais-Brösel, geschmolzene Butter, Zucker, Topfen und eine Prise Salz hinzufügen und gut einrühren.
  • Masse 60 Minuten ruhen lassen – kann bei Bedarf noch etwas nachgesüßt werden.
  • In der Zwischenzeit Biomais-Brösel mit Butter in einer Pfanne anrösten und bereitstellen. Wahlweise kann auch Zucker unter die Brösel gemischt werden. Vorsicht die Brösel brennen sehr leicht an.
  • Wasser mit einer Prise Salz in einem breiten Topf zum Kochen bringen.
  • Teig mit Hilfe zweier Esslöffel zu Nockerl formen und ins leicht siedende Salzwasser gleiten lassen. Das Wasser darf nur leicht sieden und nicht kochen, da sonst die Nockerl zerfallen.
  • Nach 15 min die Nockerl aus dem Wasser heben und in der Pfanne mit den Bröseln vorsichtig wälzen.

Tipp: Topfennockerl mit Zwetschkenröster oder Kompott servieren.

 

WEITERLESEN:

Frühstück mit Biomais-Brösel

Cookies mit Biomais-Brösel

Arancini mit Biomais-Brösel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top